Keine Fortschritte für den russischen New Light Vehicle-Markt, im November nochmals -20,4 % gegenüber dem Vorjahr auf 125.466 Einheiten. Dies führt zu einem seit Jahresbeginn um 6,9 % auf 1.439.045 gestiegenen Volumen. Sowohl Lada (-30,7%) als auch Kia (-30,9%) fallen schneller als der Markt und landen bei 21% bzw. 11,6%, wobei Kia von der Schwestermarke Hyundai (-17,5%) auf den zweiten Platz insgesamt gehänselt wird. Renault (-14,5%), Toyota (-7,2%) und GAZ (-2%) überflügeln den Markt, während Skoda (-48,3%) implodiert. Haval (+201,5%) verdreifacht sein Volumen im Vergleich zum Vorjahr und bricht damit erneut alle Rekorde: Ranking (Platz 8), Volumen (4.909) und Aktie (3,9%). Dies sind auch Rekorde für jede chinesische Marke in Russland. Nissan (-9%) folgt, während Volkswagen (-54,9%) auf Platz 10 kämpft. Chery (+173,7%) bricht seinen Aktienrekord mit 3,3%, mit Geely (+40,2%), Ford (+74,3%), Peugeot (+72,5%), Genesis (+1037%), Porsche (+34,8%) und Citroen (+45,5%) verbucht ebenfalls fantastische Zuwächse.

 

Drüben in der Modell-Rangliste feiert der Lada Vesta (-23,2%) den vierten Monat in Folge, bleibt aber seit Jahresbeginn #2 unter dem Lada Granta (-50,3%), der diesen Monat im freien Fall liegt. Der Hyundai Creta (-15,3%) rückt auf den dritten Gesamtrang vor und hält weiterhin den Titel des meistverkauften SUV des Landes. Er stürzt den Kia Rio (-42,8%) ebenso wie der Renault Duster (+28,5%) gegenüber Oktober um fünf Plätze auf Platz 5 gestiegen ist und nun voll von seiner neuen Generation profitiert. Der Lada Largus (+8,3%) und der Toyota RAV4 (+1,7%) gewinnen auch in den restlichen Top 10 an Boden, wobei der GAZ Gazelle (-8,2%) seinen Rückgang begrenzt, aber der Lada Niva (-37,2%) und Hyundai Solaris (-26,5%) beide im Schwierigkeitsgrad. Das Haval Jolion liegt 15 Ränge höher als im letzten Monat und landet auf dem 12. Platz, dem höchsten Rang, den ein chinesisches Namensschild in Russland jemals hatte. Der Chery Tiggo 4 (+264,6%) ist seinerseits um 9 Ränge auf #14 gestiegen. Auch der Ford Transit (+74,3%) glänzt auf #15.

Die Haval Jolion erreicht mit #12 die höchste Platzierung aller Zeiten für ein chinesisches Model in Russland. Bild zr.ru

 

Vormonat: Russland Oktober 2021: Haval, Chery und Geely brechen Marktrekorde von -22,6%

Vor einem Jahr: Russland November 2020: Lada, Chinesen helfen, den Markt um 5,9% zu steigern, Cheryexeed startet

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here